drsl: de.rec.sport.laufen
www.drsl.de/berichte
drsl

Rennen

kmspiel

dein Menü
Du bist (z.Zt.) nicht angemeldet.
Login

Sonstiges
drsl-Post
rid.drsl Laufrätsel
Sudibu Onlinespiel
4bumi Onlinespiel
drsl intern
Impressum
Datenschutz

(Javascript deaktiviert?
 alles aufklappen)

[ Übersicht | Bericht suchen | Neuen Bericht schreiben ]

DRSL-Rennberichte

Bericht

Name des Laufes:Kurstadtlauf Bad Bergzabern
mehr zum Lauf: VID25050
Datum des Laufes:27.4.2019 (Sat)
Ort:Bad Bergzabern
Plz:D7
Homepage:http://volkslauf-bad-bergzabern.de/
Strecken:15,6k
Beschaffenheit:hügelig, teils steil
Profil:20 % Asphalt / 80 % Trail und Waldwege
Wetter:14 Grad wolkig
Teilnehmer:450
Name des Berichtenden: lauf.forrest LID17903
nur für eingeloggte Benutzer sichtbar

Bericht vom 2.5.2019 (Thu)
Die 32. Ausgabe des Bad Bergzaberner Kurstadtlaufes wäre um ein Haar ins Wasser gefallen. Noch eine halbe Stunde vor dem Start prasselte der Regen scheinbar unaufhörlich nieder. Jedoch pünktlich zum Start um 16:10 Uhr hatte der Wettergott ein Einsehen. Sogar die Sonne und der blaue Himmel zeigte sich noch. Nur den letzten Läufer des 23,2 km Laufes mussten zum Schluss hin ein Dusche vor dem Zieleinlauf hinnehmen. Da der Lauf nur knapp 3 km auf Asphalt verläuft und der Rest durch den Wald waren die Wege durch den heftigen Regen zum Teil sehr schlamig und beschwerlich zu laufen. Vor allem berab musste aufgepasst werden nicht auszurutschen. Im Angebot waren neben den Kinderläufen (die leider im Regen stattfinden mussten) der Altstadt Grand Prix mit 4,4 km, eine 8 km Strecke mit 180 Höhenmetern, eine 15,6 km Strecke mit 400 Höhenmetern und eine 23,2 km Strecke mit 480 Höhenmetern. Ein wirklich sehr schöner Lauf durch den Pfälzer Wald mit teilweise atemberaubenden Aussichten bis in das badische rüber. Trotz dem durchwachsenem Wetter war es mit über 450 Finishern auf allen Disziplinen wieder ein gelungene Veranstaltung.
Diskussion:(drslv-Message-ID zuordnen: Login und [Edit])

zurück

Hinweis: um den Bericht in de.rec.sport.laufen.veranstaltungen zu posten, müssen 1. die technischen Voraussetzungen vorhanden sein (Newsserver oder Webdienst, s. Usenet?), 2. der Artikel als reiner Text kopiert werden (Ansicht als Template und Strg-C) und 3. manuell als Artikel vom Newsprogramm abgeschickt werden (Strg-V und SENDEN)


Diese Seite ist zu erreichen unter https://www.drsl.de?bericht=2812
Startseite: https://www.drsl.de