drsl: de.rec.sport.laufen
www.drsl.de/berichte
drsl

Rennen

kmspiel

dein Menü
Du bist (z.Zt.) nicht angemeldet.
Login

Sonstiges
drsl-Post
rid.drsl Laufrätsel
Sudibu Onlinespiel
4bumi Onlinespiel
drsl intern
Impressum
Datenschutz

(Javascript deaktiviert?
 alles aufklappen)

[ Übersicht | Bericht suchen | Neuen Bericht schreiben ]

DRSL-Rennberichte

Bericht

Name des Laufes:Purendure Frauenlauf
mehr zum Lauf: VID22168
Datum des Laufes:13.8.2016 (Sat)
Ort:Regensburg
Plz:D9
Homepage:http://frauenlauf-regensburg.de
Strecken:6 km + Kids run div.
Beschaffenheit:Teer, Kies, Treppen und Kopfsteinpflaster
Profil:eben (fast)
Wetter:sonnig
Teilnehmer:450
Name des Berichtenden: Scout2014 LID14719
nur für eingeloggte Benutzer sichtbar

Bericht vom 13.8.2016 (Sat)
Als ich am Start ankam war das Aufwärmeprogramm schon in vollem Gange. Zumba mit Piraten ... später erfuhr ich dann, dass die Piraten an den Kinderläufen beteiligt waren. Dann drehten wir noch ein anfeuerungs-Video für eine Olympia-Teilnehmerin.Da die Bühne nach der Startlinie war drängten anschließend alle hinter die Startlinie. Es war irre eng und man kam gar nicht nach hinten durch. Doof. Na, was solls, dann muss ich halt da stehenbleiben. Countdown. Der Bürgermeister hob die Pistole und schoss. Start!

Natürlich gabs eine ganze Zeit etwas Gedrängel bei gemütlichem Tempo. Doch dann entzerrte sich das Feld und es wurde schneller - dann hatte ich mein Tempo gefunden. Zuschauen feuerten uns an - und auch Spaziergänger, die vom Lauf eher überrascht wurden, klatschten Beifall. Die Sonne brannte runter, die Luft stand. Es hatte wohl 15 Grad mehr als noch am Tag davor. Das schlaucht. Glücklicherweise gab es nach gut der Hälfte der Strecke etwas zu trinken.

Durch die tollen Gassen von Regensburg liefen wir, angefeuert durch die zahlreichen freiwilligen (und unfreiwilligen) Zuschauer auf das Ziel zu. Ein Bub feuerte die Läufer mit Namen an und Strecke die Hand zum ablatschen aus. Musik. Endspurt. Den Sprecher auch noch abklatschen. Ziel!

Ich bekomme von einem Piraten (!) die Finisher-Rose überreicht :-)

Leider stand nach dem Ziel nur eine Bierbank für die Getränkeausgabe und nur zwei Leute dahinter, die Wasser und Cola ausschenkten. Der Pulk von Läufern, die gerade erst durchs Ziel gelaufen waren vermischte sich mit denen, die bereits ein zweites mal hingingen. Ich hätte die am Liebsten weggeschoben. Selbstbeherrschung war angesagt. Schade, dass das nicht besser geklappt hat.
Diskussion:(drslv-Message-ID zuordnen: Login und [Edit])

zurück

Hinweis: um den Bericht in de.rec.sport.laufen.veranstaltungen zu posten, müssen 1. die technischen Voraussetzungen vorhanden sein (Newsserver oder Webdienst, s. Usenet?), 2. der Artikel als reiner Text kopiert werden (Ansicht als Template und Strg-C) und 3. manuell als Artikel vom Newsprogramm abgeschickt werden (Strg-V und SENDEN)


Diese Seite ist zu erreichen unter https://www.drsl.de?bericht=2773
Startseite: https://www.drsl.de