drsl: de.rec.sport.laufen
www.drsl.de/berichte
drsl

Rennen

kmspiel

dein Menü
Du bist (z.Zt.) nicht angemeldet.
Login

Sonstiges
drsl-Post
rid.drsl Laufrätsel
Sudibu Onlinespiel
4bumi Onlinespiel
drsl intern
Impressum
Datenschutz

(Javascript deaktiviert?
 alles aufklappen)

[ Übersicht | Bericht suchen | Neuen Bericht schreiben ]

DRSL-Rennberichte

Bericht

Name des Laufes:Gloggnitzer Innenstadtlauf
mehr zum Lauf: VID24
Datum des Laufes:20.10.2002 (Sun)
Ort:Gloggnitz
Plz:A
Homepage:keine
Strecken:8k
Beschaffenheit:Asphalt
Profil:hügelig
Wetter:Sonne, windstill, 15 Grad
Teilnehmer:69
Name des Berichtenden: Elisabeth LID37
nur für eingeloggte Benutzer sichtbar

Bericht vom 27.10.2002 (Sun)
Am Sonntag, den 20. Oktober 2002 war ein Rennen in der kleinen niederösterreichischen Stadt,
aus der ich stamme, Gloggnitz. Nachdem ich heuer erst so richtig mit dem Laufen begonnen habe,
bin ich erst drei Rennen (zu jeweils 5 km) gelaufen, und alle waren "große" Rennen mit tausenden von Teilnehmern. Daher wollte ich unbedingt einmal dieses kleine Rennen mitlaufen.

Das Rennen bestand im Wesentlichen aus fünf Runden um die Innenstadt, mit meinem Elternhaus mittendrin, also kannte ich die Gegend ganz genau. Gleich nach dem Start geht es ziemlich berauf, dafür geht es dann ins Ziel steil hinunter. Nachdem ich aber eher in Wien um die Alte Donau herum trainiere, habe ich noch wenig Erfahrung mit Steigungen.


Ich hatte zwei große Ziele für dieses Rennen:
1. Nicht letzte werden
2. Unter einer Stunde laufen


Keine Chance auf Ziel Nummer 1!
Es waren nur 69 Läufer am Start, und die meisten waren ziemlich gut. Der Sieger lief die unebenen 8 km in 24:59. Ich wurde letzte, mit einem bstand von 50 Sekunden auf eine 58-jährige Frau. Die Zuschauer waren klasse, ich wurde bejubelt und beklatscht als ich ins Ziel lief, als ob ich gewonnen hätte.


Ziel Nummer 2 hatte ich klar gewonnen: ich lief 49:49, das war mein schnellstes Rennen bisher.
Ich schwebte den Rest des Tages wie auf einer Wolke!


Kleine Details am Rande:
- Das Wetter war sonnig und warm. Ich zog meine Jacke in der zweiten Runde aus.
- Ich wurde von der besten Frau einmal und vom besten Mann zweimal überrundet.
- Der Bürgermeister von Gloggnitz rann auch mit und schaffte es mit beachtlichen 40:24.
- Meine ganze Familie hatte sich über die Strecke verteilt und spornte mich an. Meine kleine Schwester möchte nächstes Jahr auch mitlaufen.


Diskussion:(drslv-Message-ID zuordnen: Login und [Edit])

zurück

Hinweis: um den Bericht in de.rec.sport.laufen.veranstaltungen zu posten, müssen 1. die technischen Voraussetzungen vorhanden sein (Newsserver oder Webdienst, s. Usenet?), 2. der Artikel als reiner Text kopiert werden (Ansicht als Template und Strg-C) und 3. manuell als Artikel vom Newsprogramm abgeschickt werden (Strg-V und SENDEN)


Diese Seite ist zu erreichen unter https://www.drsl.de?bericht=27
Startseite: https://www.drsl.de